Neumarkter Schnäppchenmarkt 2020

Satte Rabatte und tolle Angebote in der Neumarkter Innenstadt

Neumarkter Schnäppchenmarkt 2020

Satte Rabatte und tolle Angebote in der Neumarkter Innenstadt

Am Samstag, den 4. Juli 2020 lädt die Einkaufsstadt Neumarkt von 9.00 bis 16.00 Uhr wieder zum traditionellen Schnäppchenmarkt ein.

Vor und in den Geschäften, in der Innenstadt sowie im Stadtquartier „NeuerMarkt“ werden wieder Schuhe, Textilien, Haushaltsartikel und vieles mehr durch saftige Rabatte eben zu absoluten „Schnäppchen“.

Auch viele Unternehmen, deren Geschäft außerhalb der Innenstadt liegt, sind am 4. Juli mit dabei. Diese werden den Schnäppchenjägern ihre Angebote an zahlreichen Ständen entlang der Oberen und Unteren Marktstraße, um das Rathaus und in der Klostergasse anbieten.

Um die nötigen Abstände zu ermöglichen wurden die Stände der Anbieter in diesem Jahr weiträumiger im Innenstadtbereich positioniert und sind deshalb z.B. auch auf dem Unteren Markt vertreten.

„Die Besucher sollen am Schnäppchenmarkt die Möglichkeit haben, Qualität zum kleinen Preis zu kaufen. Es freut mich, dass wir mit ein paar organisatorischen Umstellungen den Schnäppchenmarkt auch in dieser komplizierten Zeit durchführen können.“, so City-Manager Christian Eisner.

Der Schnäppchenmarkt wird dabei auch von der Geschäftswelt herbeigesehnt, bietet sich doch dadurch eine gute Gelegenheit, die Lager zu leeren und Platz für die kommenden Kollektionen und neue Ware zu machen - gerade in diesem Jahr ist dies wichtiger denn je.

« Zurück

Ein Artikel von:

aktives Neumarkt aktives Neumarkt e. V. 24. Juni 2020